Leer



               

KNX Geräte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer KNX Geräte zum Einsatz innerhalb einer KNX Installation. Eine Produktübersicht finden Sie auch in unserer Unternehmensbroschüre.

USB

   
  • KNX USB Interface 312

    Kompakte USB Datenschnittstelle zwischen einem PC oder Laptop und KNX Bus. Das Gerät kann als Programmierschnittstelle für die ETS® Software verwendet werden.

  • KNX USB Interface Stick 332

    Kompakte USB Datenschnittstelle im Stick-Format zwischen einem PC oder Laptop und dem KNX Bus. Der Stick kann als Programmierschnittstelle für die ETS® Software verwendet werden.

 
 
  • KNX PowerSupply USB 367

    Busspannungsversorgung mit hohem Wirkungsgrad und geringem Platzbedarf. Es bietet umfassende Diagnosefunktionen sowohl über das integrierte Display als auch über den Bus. Die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht eine Verbindung zwischen einem PC und dem KNX-Bus. Das Gerät verfügt über eine Busdrossel und bietet zusätzlich einen Ausgang für Hilfsspannung.

 

Power

   
  • NEU: KNX PowerSupply 365

    Busspannungsversorgung mit hohem Wirkungsgrad und geringem Platzbedarf. Das Gerät verfügt über eine integrierte Busdrossel und bietet zusätzlich einen Ausgang für Hilfsspannung.

  • KNX PowerSupply DGS 366

    Busspannungsversorgung mit hohem Wirkungsgrad und geringem Platzbedarf. Es bietet umfassende Diagnosefunktionen sowohl über das integrierte Display als auch über den Bus. Das Gerät verfügt über eine Busdrossel und bietet zusätzlich einen Ausgang für Hilfsspannung.

  • KNX PowerSupply USB 367

    Busspannungsversorgung mit hohem Wirkungsgrad und geringem Platzbedarf. Es bietet umfassende Diagnosefunktionen sowohl über das integrierte Display als auch über den Bus. Die integrierte USB-Schnittstelle ermöglicht eine Verbindung zwischen einem PC und dem KNX-Bus. Das Gerät verfügt über eine Busdrossel und bietet zusätzlich einen Ausgang für Hilfsspannung.

   
  • KNX IP LineMaster 762

    Das Gerät vereint die zentralen Funktionen einer KNX Buslinie: Busspannungsversorgung mit Busdrossel, KNX IP Router und KNX IP Schnittstelle bei geringem Platzbedarf. Der KNX IP Router im LineMaster ermöglicht die Weiterleitung von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien über ein LAN (IP) als schnellen Backbone. Das Gerät dient zudem als Programmierschnittstelle zwischen einem PC und dem KNX Bus (z.B. für ETS®-Programmierung).

 

Compact IO

 

KNX IO Überblick

  • KNX IO Binäreingang 410

    Kompakter Binäreingang mit 4 Kanälen zur Steuerung von Leuchten, Jalousien usw. Die Eingänge können mit einer externen Spannung von 12 bis 230 V angesteuert werden.

  • KNX IO Binäreingang 411

    Kompakter Binäreingang mit 4 Kanälen zur Steuerung von Leuchten, Jalousien usw. Die Eingänge sind für potenzialfreie Kontakte (z.B. Taster) geeignet.

  • KNX IO Schaltaktor 510

    Kompakter Schaltaktor mit 2 Ausgängen. Funktionen für Universalausgang, Treppenlicht, Heizungsaktor etc.

 
  • KNX IO Schaltaktor 511

    Kompakter Schaltaktor mit einem bistabilem Ausgang und 2 Binäreingängen. Dieses Gerät eignet sich als KNX-fähiger Ersatz für konventionelle Stromstoßschalter (Ausgang: Leuchten, Eingang 1: Taster, Eingang 2: L für Nulldurchgangserkennung).

  • KNX IO Jalousieaktor 520

    Kompakter Jalousie-Aktor mit zwei zusätzlichen Binäreingängen. Das Gerät bietet zahlreiche Funktionen inklusive Positionsfahren über Zeitberechnung.

  • NEU: KNX IO Dimmer 530 (demnächst verfügbar)

    Kompakter 230 V-Universal-Dimmer mit einem Ausgang und 2 Binäreingängen. Der Dimmer unterstützt zahlreiche Funktionen (Treppenhaus, Schlummer) sowie Phasenan- und Abschnitt.

  • NEU: KNX IO Dimmer 532 (demnächst verfügbar)

    Kompakter Dimmaktor mit einem PWM-Ausgang zum Dimmen von LEDs und einem Relais-Ausgang. Der Dimmaktor kann z.B. für LED-Panels oder Streifen benutzt werden. Der Relaisausgang kann zum Schalten des LED-Netzteils verwendet werden.

  • NEU: KNX IO Dimmer 534 (demnächst verfügbar)

    Kompakter 4-fach Dimmaktor mit RGB, RGBW und Tunable White Funktionen. Der Dimmaktor kann z.B. für LED-Panels oder Streifen mit RGB / RGBW / Tunable White Konfiguration oder als 4 unabhängige Dimmkanäle eingesetzt werden.

  • NEU: KNX IO Dimmer 546

    Kompakter Dimm-/Schaltaktor mit einem Dimmkanal für den Anschluss von elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) mit einer 0/1..10V Schnittstelle und einem Relais-Ausgang. Der Relaisausgang kann zum Schalten des EVGs verwendet werden.

 

Multi IO

   
 
  • KNX Multi IO 570

    Universelles Ein- und Ausgangsmodul für die Gebäudesteuerung. Das Gerät bietet 48 digitale Kanäle. Jeder Kanal kann als binärer Eingang, binärer Ausgang oder als Jalousieausgang verwendet werden. Eingangskanäle können um Anschluss von Tastern verwendet werden. Ausgangskanäle können direkt Signal-LEDs, externe Koppelrelais oder Jalousierelais ansteuern. Die Peripherie (z.B. Relais) wird durch eine externe Spannungsversorgung (24 V) gespeist.

 
  • KNX IP Multi IO 580

    Universelles Ein- und Ausgangsmodul für KNX IP. Das Gerät bietet 48 digitale Kanäle. Jeder Kanal kann als binärer Eingang, binärer Ausgang oder als Jalousieausgang verwendet werden. Eingangskanäle können um Anschluss von Tastern verwendet werden. Ausgangskanäle können direkt Signal-LEDs, externe Koppelrelais oder Jalousierelais ansteuern. Die Peripherie (z.B. Relais) wird durch eine externe Spannungsversorgung (24 V) gespeist. Das Gerät arbeitet unter Verwendung des Mediums KNX IP und wird über LAN/Ethernet an die KNX Installation angeschlossen.

 
  • Multi IO Extension 590

    Relaiserweiterung/Koppelrelais mit reduziertem Haltestrom. Die Relaiserweiterung dient als stromsparende Alternative für handelsübliche Koppelrelais. Bistabiles Relais intern, externe Ansteuerung wie monostabiles Relais.

 
  • Multi IO Extension 592

    Doppelrelais speziell für die Steuerung von Jalousien und Rollladen. Das Doppelrelais wird an nur einen Ausgang eines KNX Multi IO angeschlossen. Richtungsansteuerung der Relais-Ausgänge erfolgt mittels einer Codierung der Eingangsspannung.

 

EnOcean

  
  • KNX ENO 626 secure

    Bidirektionales, kompaktes Gateway zwischen EnOcean Funk und dem KNX Bus. Das Gerät unterstützt die verschlüsselte Funkkommunikation mit securityfähigen EnOcean-Geräten. Über 100 Geräteprofile (EEP EnOcean Equipment Profile) erlauben die einfache und sichere Anbindung von unterschiedlichen EnOcean Sensoren und Aktoren an KNX Installationen.

  
  
  • KNX ENO 636 secure

    Bidirektionales Gateway zwischen EnOcean Funk und dem KNX Bus. Das Gerät unterstützt auf 32 Kanälen die verschlüsselte Funkkommunikation mit securityfähigen EnOcean-Geräten. Über 100 Geräteprofile (EEP EnOcean Equipment Profile) erlauben die einfache und sichere Anbindung von unterschiedlichen EnOcean Sensoren und Aktoren an KNX Installationen. 

 

KNX RF

   
  
  • NEU: KNX RF USB Stick 340 (demnächst verfügbar)
  
  • NEU: KNX RF Push Button Insert 440 (demnächst verfügbar)
  
  • KNX RF/TP Coupler 672

    KNX Funkkoppler in kompakter Bauweise (Unterputzgehäuse). Er verbindet KNX RF Geräte einer Funklinie mit dem KNX Bus Twisted Pair. Für KNX Installationen mit ETS®.

 

Koppler

   
 
  • KNX TP LineCoupler 650

    KNX Linienkoppler in kompakter Bauweise. Er verbindet zwei KNX Segmente (z.B. eine KNX Linie mit einem KNX Bereich).

  • KNX RF/TP Coupler 672

    KNX Funkkoppler in kompakter Bauweise (Unterputzgehäuse). Er verbindet KNX RF Geräte einer Funklinie mit dem KNX Bus Twisted Pair. Für KNX Installationen mit ETS®.

 

IP


 
  • KNX IP Interface 731

    Kompakte Programmierschnittstelle zur Anbindung eines PCs an den KNX Bus. Die Verbindung erfolgt über eine LAN-Schnittstelle (IP). Die Spannungsversorgung erfolgt über den KNX Bus.

  
  • NEU: KNX IP Interface 732 secure (demnächst verfügbar)
    Sichere Schnittstelle zwischen einem LAN (IP, Ethernet) und KNX und Programmierschnittstelle für die ETS®. Als KNX Secure Interface (Tunneling) verhindert das Gerät den unbefugten Zugriff auf das System. Die Verbindung zwischen PC und Schnittstelle wird verschlüsselt. Die Security-Option kann in der ETS aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  
  • KNX IP Interface 740 wireless (nicht lieferbar)

    Drahtlose Schnittstelle zum KNX Bus auf Basis von WLAN. Es kann statt einer USB oder drahtgebundenen IP Schnittstelle, z.B. für die ETS®, eingesetzt werden. Durch den drahtlosen Buszugriff kann sich der Installateur weitgehend frei im Gebäude bewegen.

  
  • KNX IP Router 751

    Der kompakte Router ermöglicht die Weiterleitung von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien über ein LAN (IP) als schnellen Backbone. Das Gerät dient zudem als Programmierschnittstelle zwischen einem PC und dem KNX Bus (z.B. für ETS®-Programmierung).

  
  • NEU: KNX IP Router 752 secure (demnächst verfügbar)
    Ermöglicht die sichere Weiterleitung (Routing) von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien über ein LAN (IP, Ethernet) als schnellen Backbone. Als Secure Router ermöglicht das Gerät die Kopplung nicht gesicherter Kommunikation auf einer KNX TP Linie mit einem sicheren IP-Backbone.
  
  • KNX IP LineMaster 762

    Das Gerät vereint die zentralen Funktionen einer KNX Buslinie: Busspannungsversorgung mit Busdrossel, KNX IP Router und KNX IP Schnittstelle bei geringem Platzbedarf. Der KNX IP Router im LineMaster ermöglicht die Weiterleitung von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien über ein LAN (IP) als schnellen Backbone. Das Gerät dient zudem als Programmierschnittstelle zwischen einem PC und dem KNX Bus (z.B. für ETS®-Programmierung).

 

BAOS

  
  • KNX IP BAOS 773 (250 Datenpunkte)
  • KNX IP BAOS 774 (1000 Datenpunkte)

    KNX IP Schnittstellen zum KNX Bus sowohl auf Telegrammebene (KNXnet/IP Tunneling) als auch auf Datenpunktebene (KNX Application Layer). Somit können Clients direkt auf Gruppenobjekte über TCP/IP oder UDP/IP unter Verwendung eines binären Protokolls zugreifen. Als alternatives Protokoll ist Java Script Object Notation (JSON) für die Verwendung in Webbrowsern verfügbar.

  
  • KNX IP BAOS 777 mit Webserver (bis zu 2000 Datenpunkte)

    Universelle KNX IP Schnittstelle mit integriertem Webserver und Visualisierung. Zugriff auf den KNX Bus sowohl auf Telegrammebene (KNXnet/IP Tunneling) als auch auf Datenpunktebene (KNX Application Layer). Somit können Clients direkt auf Gruppenobjekte über TCP/IP oder UDP/IP unter Verwendung eines BAOS Protokolls zugreifen.

 

SERIAL

   
  
  • KNX Serial 870

    Einfache Integrationslösung für Nicht-KNX Geräte. Als RS-232 Schnittstelle verwendet das Gerät als Telegrammformat das bewährte FT1.2 Protokoll (PEI 10).

 

Software

 

 

 

Produktarchiv

Hier finden Sie alle Produkte, die nicht mehr produziert werden und die wir nicht mehr aktiv vermarkten.

     hoch