Leer

KNX IP Multi IO 580

Das KNX IP Multi IO 580 ist ein universelles Ein- und Ausgangsmodul für die Gebäudesteuerung. Es bietet 48 digitale Kanäle. Jeder Kanal kann als binärer Eingang oder als binärer Ausgang verwendet werden. Die Peripherie (z.B. Relais) wird durch eine externe Spannungsversorgung (24 V⎓) gespeist. Eingangskanäle können zur Steuerung z.B. von Leuchten oder Jalousien über KNX verwendet werden. Sie können aber auch als Impulszähler - beispielsweise für Energiezähler - konfiguriert werden. Ausgangskanäle können direkt Signal-LEDs, externe Koppelrelais (z.B. Multi IO Extension 590) oder Jalousierelais (Multi IO Extension 592) ansteuern.

Weinzierl 580 IPOnlyTopologieTopologie mit KNX IP only

Das Gerät arbeitet unter Verwendung des Mediums KNX IP. Es erscheint in der ETS (Version 4.2 oder höher) wie gewohnt mit Parametern und Kommunikationsobjekten. Auch die KNX-Adressierung, basierend auf physikalischer Adresse und Gruppenadressen, bleibt unverändert. Ein gut ablesbares OLED-Display auf der Frontseite erlaubt eine manuelle Bedienung, um die Installation zu testen.



  Technische Daten

 Mechanische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff
  • Reiheneinbau, Einbaubreite 6 TE
  • Gewicht: ca. 260 Gramm

Bedien- und Anzeigeelemente

  • OLED Display mit 4 Tasten
  • KNX Programmier-LED

Spannungsversorgung

  • Ein- und Ausgänge: 24 V⎓, ca. 45 mA ohne Last

Anschlüsse

  • LAN-Anschlussbuchse RJ-45
  • Steckbare Schraubklemme (4 polig) für Spannungsversorgung
  • Steckbare Schraubklemme (12 polig) für Ein- und Ausgänge

Ein- und Ausgänge

  • Ausgang: Open-Drain, max. 100 mA, inkl. Freilaufdiode
  • Eingang: Inkl. Pull-Up Widerstand