Leer

KNX IP Interface 731

Das KNX IP Interface 731 in kompaktem Design mit einer Breite von nur 1 TE (18 mm) wird über den KNX Bus mit Spannung versorgt. Das Gerät dient als Schnittstelle zwischen IP und KNX und kann als Programmierschnittstelle für die ETS® verwendet werden. Von jedem Punkt im LAN kann auf den KNX Bus zugegriffen werden. Mit dem KNX IP Interface 731 ist auch eine Bus-Programmierung über das Internet möglich. Die Taster und LEDs auf dem Gerät erlauben eine lokale Diagnose des aktuellen Betriebszustands und eventueller Kommunikationsfehler.

KNX IP 731 Schaubild

 

  Technische Daten

Mechanische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff
  • Reiheneinbau
  • Einbaubreite 1 TE

Bedien- und Anzeigeelemente

  • 2 Taster und 3 LEDs, multicolor
  • KNX Lerntaster mit LED

Ethernet

  • 10BaseT
  • 5 KNXnet/IP Tunnelverbindungen

KNX

  • Medium IP / TP

Spannungsversorgung

  • Über KNX Bus, ca. 15 mA

Anschlüsse

  • KNX-Anschlussklemme
  • LAN-Anschlussbuchse RJ-45 (unten)