Leer

KNX IP Interface 740.1 wireless

Das KNX IP Interface 740.1 wireless dient als drahtlose Schnittstelle zum KNX Bus auf Basis von WLAN. Das Gerät kann als Programmierschnittstelle für die ETS® verwendet werden und stellt eine drahtlose Alternative zu USB oder drahtgebundenen IP Schnittstellen dar. Durch den Buszugriff über WLAN kann sich der Installateur mit seinem Laptop weitgehend frei im Gebäude bewegen.

Weinzierl 740 KNX IP Interface wireless Schaubild

Das KNX IP Interface 740.1 wireless besitzt einen integrierten WLAN Access Point, mit dem sich der Laptop verbinden kann. Alternativ kann das Gerät im Client-Modus an ein bestehendes WLAN angebunden werden, die Anbindung kann über WPS (WIFI Protected Setup) erfolgen. Das Gerät unterstützt den Sicherheitsstandard WPA2. Die Spannungsversorgung erfolgt über den KNX Bus.

  Technische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff (PS)
  • Abmessungen 125 x 67 x 31 mm (L x B x H)
  • Gewicht ca. 150 g

Bedienelemente

  • KNX Programmiertaste mit LED (rot)
  • 1 Taste und 3 LEDs (grün)

Anzeigeelemente

  • Betriebsanzeige (grün)
  • Anzeige für WLAN (grün)
  • Anzeige für KNX (grün)
  • Programmieranzeige (rot)

WLAN

  • IEEE 802.11b/g/n
  • Verschlüsselung: WPA2 (PSK)

Spannungsversorgung

  • KNX Bus ca. 22 mA

Anschlüsse

  • Steckbare Schraubklemme
  • Antennenanschluss (SMA-Buchse)