Leer

 

 


KNX TP Push Button Interface 420 secure

Das KNX TP Push Button Interface 420 secure ist eine Tasterschnittstelle für den KNX Bus. Es eignet sich als Binäreingang zum Anschluss von bis zu vier konventionellen Tastern oder potentialfreien Kontakten. Zusätzlicher bietet das Gerät zwei Ausgänge für LEDs. Im Lieferumfang enthalten ist eine steckbare Anschlussleitung. Die integrierten Taster und LEDs ermöglichen einen schnellen Test der Konfituration.

Die Applikation bietet umfangreiche Funktionen für Schalten, Dimmen, Jalousie, Wertgeber, Szenen- und Farbsteuerung sowie Sequenzcontroller und skalierbare Impulszähler. Jeder Kanal kann einzeln konfiguriert werden. Das flexible Bedienkonzept erlaubt je nach Einstellung auch verschiedene Funktionen auf einem Kanal.

Zusätzlich enthält das Gerät 10 unabhängige Logik- oder Zeitfunktionen. Das Gerät unterstützt KNX Data Security.

 

  Technische Daten

Mechanische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff
  • Tastereinsatz mit Standard PTM Kontur
  • Maße ohne Busklemme: 40 x 40 x 11 mm
  • Höhe mit Busklemme: 22 mm
  • Länge Anschlussleitung: 150 mm

Spannungsversorgung

  • über KNX Bus ca. 3mA

Bedien- und Anzeigenelemente

  • 4 Tasten
  • 6 LEDs (grün, für Tests)
  • KNX Programmiertaste mit LED (rot)

Anschlüsse

  • Klemme für KNX Bus (rot/schwarz)
  • Buchse für ext. Schalter/LEDs

Ausgänge (LEDs)

  • Spannung: 3,3 V⎓
  • Interner Vorwiderstand: 2 kOhm
  • Nicht galvanisch getrennt

Eingänge (Binäreingänge)

  • Spannung an Eingangskontakten: SELV
  • Geeignet für potentialfreie Kontakte
  • Nicht galvanisch getrennt
  • Leitungslänge max. 1 m
  • Max. Ticks pro Sekunde: 100